Rebekka

Rebekka – die Frau, die alles riskierte, alles verlor und alles gewann.

Ein Musical von Marion und Gilbrecht Schäl

Dieses Musical von Gilbrecht und Marion Schäl wurde ab Herbst 2007 auf die Bühne gebracht. Erneut hatten sich etwa 50 Jugendliche und Erwachsene zusammengefunden, um über Monate hinweg Lieder zu üben, Choreographie zu trainieren und Schauspielszenen überzeugend darzubieten.

Von einem großen Team an Mitarbeitern wurden die unterschiedlichsten Kostüme genäht, Requisiten mit sehr viel Mühe und Liebe zum Detail hergestellt, Ton- und Lichttechnik vervollkommnet und dabei immer und immer wieder in der Bibel gelesen. Denn sie bietet den Stoff für dieses Musical: Rebekka, ein junges Mädchen aus Mesopotamien erhält einen Heiratsantrag, nicht etwa von ihrem späteren Bräutigam, sondern aus 2. Hand: der Knecht der Bräutigamsfamilie, die im weit entfernten Kanaan lebt, überbringt diese überraschende Botschaft. Soll Rebekka darauf eingehen? Immerhin hat sie keine Ahnung, wer dieser Mann ist, den sie heiraten soll. Bis zum nächsten Morgen hat sie Zeit, darüber nachzudenken.

Wie Rebekka sich entscheidet und wie ihr Leben in dieser spannungsgeladenen Ehe dann weitergeht, erlebt der Besucher in 3 großen Spielszenen mit. Durch die abwechslungsreiche Handlung und Darbietung und durch die eingängige und mitreißende Musik, die es in ganz verschiedenen Stilarten zu hören gibt, werden die reichlich 2 Stunden Aufführungszeit zu einem kurzweiligen Erlebnis. Hinzu kommt eine Konzertpause, in der CDs und Notenmaterial erworben werden können.

Viele Inhalte des Musicals berühren unser eigenes Leben zutiefst.

Es ist für Menschen jeglichen Alters geschrieben, egal, ob sie schon einmal mit einem biblischen Stoff konfrontiert worden sind oder nicht.

Mit enorm viel Engagement, mit Freude und Ausstrahlung wird es dargeboten und an vielen Stellen springen die Funken über in die Herzen der Zuhörer.

Festliches und Humorvolles, Melancholisches und Trauerndes, Nachdenkliches und Hoffnungsvolles – alles erlebt der Besucher mit. Durch stimmungsvolle Beleuchtung, zu Herzen gehende Musik und eindrückliches Schauspiel werden diese Stunden zu einem Erlebnis werden, das man nicht gleich wieder vergisst!

Advertisements