Haste Töne?

Wir laden herzlich ein zu einem Konzert unserer Kurrende. Es erklingen Lieder der Falkensteiner Kurrende, Instrumentalstücke und Solodarbietungen.

Achtung! Der ursprüngliche Termin wurde auf den 25. Juni verschoben. Beginn ist 17 Uhr in der Falkensteiner Kirche.

Ihr seid herzlich eingeladen Freunde und Bekannte mit zu bringen!

Wir freuen uns auf euch!

Abschlusskonzert der „generations“-Freizeit in Schneeberg

generations ist eine generationenübergreifende Chor- und Musikwoche für Familien, Singles und Ehepaare jeglichen Alters mit Platz für mehrstimmige Chormusik, Instrumentalmusik, Band, Jugendchor, Kinderchor, Humor, Bibel und Manches mehr.

Wer hätte das gedacht? Jüngere und Ältere, super-fit und etwas weniger fit, egal, zu welcher Gemeinde zugehörig, singen gemeinsam in einem Chor oder spielen mit, wenn es heißt „das All-in-all-Orchester” tritt auf, finden sich zum mitreißenden Jugendchor ein, der von einer groovigen Band begleitet wird, freuen sich am peppigen Sound des Kinder- und Teeniechores und staunen selbst über die Vielfalt, die möglich ist!

Die Teilnehmer der Musik-Freizeit „generations“ haben eine Woche lang ein konzertreifes Programm einstudiert, welches am kommenden Sonntag im Kulturzentrum „Goldne Sonne“ in Schneeberg zur Aufführung gebracht wird.

So wie die Teilnehmer und Künstler bunt zusammen gemischt sind, stammen auch die Chor- und Instrumentalstücke aus ganz unterschiedlichen Zeitepochen. Somit wird generations auch vom Repertoire her seinem Namen voll gerecht.

Das Chor- und Instrumentalkonzert findet am 24.10.2021 in Schneeberg im Kulturzentrum „Goldne Sonne“ statt. Beginn ist 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Es gilt die 3G-Regel.

Daniel Kallauch in Falkenstein

Daniel Kallauch und Spaßvogel Willibald werden mit dem Programm „KNALLVERGNÜGT“ (Lieder, Geschichten, Puppenpower) am Montag, dem 20.September (also am kommenden Montag) um 17.00 Uhr in der Evang. Kirche Falkenstein zu erleben sein. 

Daniel Kallauch ist einer der bekanntesten christlichen Kinderliedermacher Deutschlands. Kaum einer wird Lieder wie „Volltreffer“ oder „Kaugummi“ nicht kennen.

„Kein Gesang von einer nicht vorhandenen heilen Kinderwelt, keine verniedlichende Kindersprache, sondern aktuelle Musik und reale kindliche Lebenswelt verpackt Kallauch so, dass es der Zielgruppe zwischen Kindergarten und Grundschule zu Herzen geht…“ (Rhein-Neckar-Zeitung) – „Späße aus dem Bauch treffen direkt ins Herz!“

Der Eintritt ist frei – Spende erbeten.

Einlass: 16.30 Uhr

Da wir durch die Corona-Auflagen in unserer großen Kirche nur ca. 300 Plätze besetzen dürfen, empfiehlt es sich, zeitig genug da zu sein.

Herzlich willkommen!

Montag, 20.09. Evang. Kirche Falkenstein

Kammermusik in Falkenstein

Wir wollen euch heute auf eine besondere, musikalische Veranstaltung am kommenden Samstag  (17. Juli, 19:30 Uhr) hinweisen: Ein festlich-romantischer Sommerabend mit Kammermusik aus verschiedenen Jahrhunderten.

Die Veranstaltung findet in der Kirche Falkenstein statt, Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

Gestaltet wird dieser Abend von Manuel Rohlfing (Dortmund, Violine), Debora Schäl (Leipzig, Violine), Christoph Steiß (Stuttgart, Violoncello), David Schulz (Göttingen, Oboe), Marion Schäl (Falkenstein, Flöten) und Gilbrecht Schäl (Falkenstein, Klavier und Cembalo).

Freunde, wir brauchen echte Freunde

Wir haben über viele, viele Jahre erfahren, was Kindern und jungen Menschen wichtig ist und gut tut. Eine Sache, die zur Zeit unübersehbar zum Mangel geworden ist und fehlt, ist die direkte Begegnung mit Freunden – nicht über Whattsapp, Instagram, Facebook oder Discord, sondern im echten Leben, im real live.

Ein Lied, das das unmissverständlich zum Ausdruck bringt und ad hoc in dieser Zeit als Mittel zum Ausdruck genutzt werden kann und darf möchten wir Euch heute hier weiter geben. Es heißt „Freunde“. Teilen erwünscht!

Was unser Land braucht

Nach langer Zeit haben wir endlich mal wieder etwas auf unserer Homepage – Ein Lied von Marion und Gilbrecht Schäl. Es entstand im vergangenen Jahr in der Corono-Zeit und konnte bisher einmal aufgeführt werden. Wie immer können die Noten gerne für eigene Zwecke – privat, oder in der Gemeinde – verwendet werden. 

Der Track auf Soundcloud beinhaltet die Melodie, Akkorde und kann zum Üben verwendet werden: