Kreative Hochkonjunktur

In wenigen Tagen, genauer gesagt, am 16. Dezember um 17.00 Uhr soll das Weihnachtsmusical „Sternstunde“ aufführungsbereit sein.

Letzte Arbeiten an den Kostümen, Proben mit Chor, Schauspielern und Tänzern, Endschliff bei der Musik von Band und Bläsern, Beratung über Beleuchtung und Tontechnik, Bühnenaufbau und Transportfragen lassen die Spannung und die Vorfreude darauf immer größer werden.
Alle Register sind gezogen, um „Sternstunde“ zu einer Sternstunde für alle Besuche am 3. Advent in der Falkensteiner Kirche zu machen. Wir spielen im Altarraum, zusätzlich gibt es eine Videoübertragung auf die Emporen.

Einlass ist 16:00 Uhr, Eintritt frei, Spende erbeten. Weitersagen und Teilen gewünscht!

Einen kleinen Einblick gibt es auf unserem YouTube-Kanal (Aufnahmen von der Aufführung 2010, Falkenstein):

Advertisements